Einblicke in himmlische Ausblicke

Meine Werke über Gott und seine Welt

Herzlich willkommen!

Ich schreibe für mein Leben gern. Meinen ersten Vierzeiler habe ich - glaube ich - mit sieben oder acht Jahren geschrieben: "Ich liebe sehr den Sonnenschein und lass´ ihn in mein Herz hinein, auch wenn es drinnen finster ist, weil mich die ganze Welt vergisst."
Viele Jahre sind seitdem vergangen. Im meinem Herzen ist es hell geworden, weil ich Gott begegnet bin. Ihm verdanke ich mein Leben, und ihm verdanke ich, dass ich über das "Leben" schreiben darf!


Als Autorin 
sitze ich zwar immer auf meinen vier Buchstaben, 
ABER ICH STEHE DAZU!

Als „kleiner Schreiberling“  sitze ich zwar immer auf meinen vier Buchstaben,  ABER ICH STEHE DAZU!